Hobby Imker für 2 Monate!

2 Monate deine "eigenen Bienen" im Garten, am Balkon oder auf dem Dach stehen zu haben, macht meist Lust auf mehr! 5 kg Honig sind in dieser Zeit garantiert!

Hier geht´s zu Bienenmiete!

Ihre Formularnachricht wurde erfolgreich versendet.

Sie haben folgende Daten eingegeben:

Bestellschein: Jungbienenvolk - Bienenmiete für 2 Monate 2016 (bitte vergessen sie nicht den Abholort/STARKL Filiale einzutragen)

Bitte korrigieren Sie Ihre Eingaben in den folgenden Feldern:
Beim Versenden des Formulars ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Hinweis: Felder, die mit * bezeichnet sind, sind Pflichtfelder.

Bienenpate werden, ganz leicht!

Konzerne, Firmen, Gewerbetreibende oder Privatpersonen wir haben eine individuelle Patenschaft für jeden!

Fragen sie hier einfach nach!

BIENENVERKAUF MÄRZ AKTION!

Für Imker und Imkerneueinsteiger!

Wirtschaftsvölker im April, Kehrschwärme im Mai/Juni und starke Ableger Anfang Juli. Eine Mindestausbildung muss für den Bienenkauf nachgewiesen werden:

mind. 8h Grundausbildungskurs!

Hier geht´s zum Bienen-Verkauf!

Paket Neueinsteiger € 60,- statt 80,-

- Imkerschutzweste (€ 30,-)

- Smoker (€ 20,-)

- Imkerhandschuhe Schafleder (€ 10,-)

- Stockmeisel (€ 8,-)

- Abkehrbesen (€ 5,-)

- Entdeckelungsgabel (€ 7,-)

Gesamt Paket bei Bestellung im März nur € 60,-

Hier geht´s zum Equipment

Die Grundkurse haben wir beendet, weiter geht es mit 4 Praxiskursen durch das Bienenjahr am Lehrbienenstand Neuaigen.

Hier geht´s zur Kursanmeldung

Bienen Kinder Camp (04.07.2016 - 8.07.2016)

In der ersten Ferienwoche veranstalten wir ein Kindercamp, wo wir gemeinsam im Tipi inmitten der "Bienenwiese" übernachten. Jedes Kind erhält ein Jungbienenvolk in einer Mini-Plus Beute zur Betreuung.

Hier geht´s zur Anmeldung

 

100 GRATIS BIENENVÖLKER

verlost AGRANA im Zuge des Nachhaltigkeitsauftrages

für JungimkerInnen.

Die Bienen stammen natürlich aus unserem

Zucht- und Vermehrungsbetrieb "Hubees Honig".

GEWINNSPIEL: Bewirb dich jetzt online!

Kooperation Regionale Gehölzvermehrung

Beste Bäume und Sträucher haben heimische Wurzeln und werden von heimischen Bienen befruchtet. Unter diesem Motto hat sich HuBees und www.heckentag.at RGV gefunden und beginnen eine zukunftsträchtige Kooperation. Hubees Bienengarten wurde im ersten Schritt im Herbst 2015 bereits mit rund 3.000 heimischen RGV Sträuchern umrandet. [weiterlesen]

Starke Bienen zu vermieten!

Werden Sie zum Hobby Imker für 2 Monate!

STARKLS Mietbienenstock im eigenen Garten,

am Balkon oder der Terasse - kommt natürlich

von unserer Imkerei "Hubees Honig"!

Hier geht´s zum Bestellformular

Öl-Kürbis Anbau: Für die besten Steirerkraft Kürbiskernöle sollen 2016 HuBees Bienen sorgen! Exklusiv für ALWERA Vertragslandwirte stellen wir im Juni 2016 unsere Bienenvölker auf die Kürbisfelder. Ölkürbisse sind bei der Bestäubung auf Insekten angewiesen. [weiterlesen]

BEEgardening [Bienen garteln]

Bienengarten Neuaigen Eröffnung 2017.

Derzeit haben wir mehr als 11.000 Pflanzen ausgesetzt: ~3.000 Blüh-Heckenpflanzen RGV Regionale Gehölzvermehrung, 100 Hochstamm-Obstbäume, ~ 100 Pollen- und Nektarbäume, ~8.000 Aroniapflanzen, 45.000 m² Blüh-Wiese folgt im Frühjahr 2016 - ein wahres Bienenparadies!

Die Hecken bestehen natürlich aus heimischen Bäumen und Sträuchern, die 100 Bio-Obstbäume Hochstamm sind alte Apfel-, Birnen, Zwetschken-, Ringlotten-, Kirschen- und Weichselsorten. Auch die Bio-Apfelbeere (ARONIA) wird nicht nur den Bienen als Nahrung dienen, sondern schon bald herrlichen Aroniasaft geben.

 

AktivSOMMER und gartenFESTWOCHENtulln 2015

Abschleudern in der "Neuen Schule" Eichgraben

Unterstützt von "Die Grünen" Eichgraben und der "Eichgrabener Volkspartei" wurde heuer am wunderschönen Schulgelände der "Neuen Schule" ein Imker-Holzbienenstock als Mietbienenstock aufgestellt.

Die fleißigen Bienen bescherten uns ein wunderschönes Schleuderfest im Rahmen des Abschlussfestes, am Freitag, den 26. Juni, sodass mehr als 60 Kinder das Imkerhandwerk an 4 Stationen hautnah erleben konnten.

Hubertus (HuBee)war am Bienenstock und gewährte Einblick in das Treiben der Bienen, der Honigraum wurde abgenommen, Rähmchen abgekehrt und natürlich gab es auch einen Einblick in die Königinnenzucht.

Karin (Mama von HuBee) betreute die Kids bei der Etikettengestaltung und bastelte "Ziehharmonika"-Bienchen für die Deckeldekoration des eigenen Honigglases.

Roman (Papa eines Schülers) unterstützte uns in der Botanik und war mit den Kids im Wald unterwegs um nach Trachtpflanzen zu suchen.

Bernhard (Papa von HuBee) übernahm die geernteten Honigrähmchen, die von den Kindern entdeckelt, geschleudert und abgefüllt wurden. Und natürlich gab es eine Honigverkostung bevor jeder Stolz mit seinem eigenen Glas Honig in Richtung Ferien zog.

Zu guter letzt konnten die Eltern noch kurz Einblick nehmen und hatten die Möglichkeit das Gold der Bienen ein zu kaufen. Pollen, Propolis und Honig gab´s zum kaufen, lediglich den MET hatten wir zu Hause vergessen, den gibt es halt beim nächsten Besuch in der "NEUEN SCHULE" Eichgraben für die Erwachsenen zu Verkosten.

Tag des offenen Bienenstocks

Von fleißigen Bienen und dem jüngsten Imker Österreichs.

Neuaigen/ So., 31. Mai 2015 11:00 - 19:00 Uhr in der Fischerzeile 49 - Bienenwiese (Zufahrt über Trübensee)

Letztes Jahr ist in der kleinen, jungen "Imkerei HuBee" viel passiert!
Begonnen hat Alles vor drei Jahren, als ein 10-jähriger Junge, namens Hubertus, sich die Bienenrettung zur Aufgabe gemacht hat. Hubertus: "Ich liebe es mit Bienen zu arbeiten und über das Leben der Biene zu erzählen!"


"Hubee hat die Bienen auf unseren Bauernhof und in unser Leben gebracht, den ersten Bienenstock baute er selbst in der Holzwerkstatt seiner Freiraumschule in Kritzendorf", erzählt der stolze Vater. Heute, nur 2 Jahre dannach betreut das Sohn-Vater Bee-Power-Team Bienenstöcke bis in den Süden Italiens!

Hubertus, der jüngste Imker Österreichs nennt knapp 50 Bienenvölker sein Eigentum. Möglich gemacht haben das seine Bienenpaten, erzählt der junge Imker. Die Vorfinanzierung der Bienenvölker bringen den PatInnen 3 Jahre lang leckeren Honig. So z.B. können sich Honigliebhaber auf Hubees Lindenblütenhonig freuen, der 2015 mit der Goldmedaille ausgezeichnet wurde und seinen hervorragenden Sonnenblumen Cremehonig der heuer Platz 2 belegte und mit der Silbermedaille ausgezeichnet wurde!


Wo es Bienen gibt, gibt es auch eine gesunde Umwelt, gesundes Obst und Gemüse. Deshalb wird der Familien-Bauernhof in Neuaigen jetzt auf BIO umgestellt.

 

Und das Alles für die Bienen?

"Ja, eigentlich schon!" erzählt Vater und Bauer Bernhard M. "Seit je her hat mich Bio gereizt, weil wir uns ja selbst in der Familie fast zur Gänze mit Bio-Lebensmitteln ernähren. Doch das System hat mich immer an der Umstellung gehindert, da ich ja Landwirtschaft immer im Nebenerwerb betrieben habe. Jetzt jedoch, durch die Bienen ist mir klar geworden, wie heikel unser Öko-System ist und das ich kein kontaminiertes Ackerland an meine Kinder weitergeben möchte."
 

Die Familie plant ein Bienenparadies anzulegen, wo jeder unterstützen und mithelfen können soll. Nutznieser sollen nicht nur die Bienen sondern auch die Menschen sein! Gesundes Obst, aber keine Monokulturen sondern Streuobstwiesen mit tollen Blühflächen, sodass die Biene die unsere Kulturpflanzen gut bestäubt auch keinen Hunger leiden muss. Und irgendwann soll an der Bienentränke ein Holzhaus stehen, das als Schulungsort für Imker und Naturliebhaber dient.

 

Und was passiert am Sonntag?

Wir haben für unsere Gäste einige Stationen vorbereitet:

1. Führungen durch die Bienenwerkstatt
2. Schautafeln & Schaubienenstock (ohne Bienenkontakt)
2. Bienenstand (mit Bienenkontakt)
3. Honigschleudern
4. Kerzenwerkstatt, Bastelecke
5. Bienenladen & Honig-Verkostung
6. Gemütliches Beisammensein & Met-Verkostung
Mittagessen bitte um Anmeldung: hubertus@bienenpatenschaft.at

Schau vorbei - beim jüngsten Imker Österreichs!

TERMINE:

 

21.06.2015 - Themen Wandertag Absdorf

13. und 14.07.2015 - 10.00-15.00 Uhr Tullner Aktivsommer, Bienen Kids Academy. Anmeldung: hubertus@bienenpatenschaft.at

18. - 19. 07.2015 - Gartenfestwochen - WALDGARTEN Seerosenbrücke Tulln "Honigschleudern" mit dem jüngsten Imker Österreichs! Anmeldung: hubertus@bienenpatenschaft.at

23.07.2015 - 10.00 - 15.00 Uhr Zwentendorfer Ferienspiele, Bienen Kids Academy. Anmeldung: Gemeindeamt Zwentendorf

Die "3 Goldjungs"

International Meeting of Young Beekeepers 2014, Poland:

Platz 1: Team Österreich

David (Wien) - Hubertus (Niederösterreich) - David (Tirol)

 

We are the CHAMPIONS!!!

Länderpräsentation/-vorstellung!

Österreich vertreten durch das Team "Conchita Wurst"

mit Valeria - Hubertine - Davidine - Davidine und Albertine

Projekt:

TULLN SUMMT! Summen Sie mit?

Tulln, 4. April 2014

"Tulln summt!" - Unterstützung durch die Stadtgemeinde Tulln

Die Stadtgemeinde Tulln hat dem engagierten Jung-Imker Hubertus Mayerhofer Unterstützung zum Ökologie-Projekt zugesagt. Bgm. Peter Eisenschenk: "Als Gartenstadt ist uns das Thema Ökologie sehr wichtig!"

z.B. hat die Stadgemeinde Tulln sofort eine Bienenpatenschaft übernommen. Der Paten-Bienenstock wurde bereits im Zuge der Dreharbeiten für die ORF-Sendung "Zurück zur Natur" bei der Seerosenbrücke (Wasserpark/Stadtzentrum) aufgestellt.

Hubertus wird auch beim Tullner Aktivsommer eine Veranstaltung anbieten, bei der schon Kinder und Jugendliche mehr über Bienen erfahren können!

Sie haben Interesse an diesem Projekt mitzuwirken?!

Wir möchten Sie einladen, sich einzubringen - am besten lässt sich das bei einem gemeinsamen Termin besprechen: Di. 22. April um 15:00 Uhr im Rathaus (Minoritenplatz 1, Seminarraum 1. Stock. Wir bitten dafür um Anmeldung bis spät. 14. April julia.schwanzer@tulln.gv.at oder 02272/690-131.

 

Wir wollen Aufmerksamkeit wecken und Aktiv werden!

PLAN:

- Bienenthemenweg, Umweltkommunikation

- Lebensräume für Wildbienen, Unser eigenes Umfels bienenfreundlich gestalten!

- Bienengarten, Gartenwettbewerb - "Rent a bee" bringt Bienen in deinen Garten!

- Firmenpatenschaften, Bienenstöcke auf ökolog. Firmenarealen.

- Honigdatenbank: IMKERdirekt Wo in Tulln kann ich direkt Honig einkaufen?

- TULLN SUMMT! HONIG gegen billige Honigimporte aus EU- und Nicht-EU-Ländern. Achten Sie auf die Honigetikette! und kaufen Sie Österreichischen Qualitätshonig!

 

Projektvorstellung 2014:

17. MAI          Tullner Umwelttag, 10:00 - 16:00 Uhr Tullner Hauptplatz

25. MAI          Tag des offenen Bienenstocks, Hubertus Mayerhofer präsentiert seine
                     Imkerei in Neuaigen, Fischerzeile 49. Übergabe der Patenurkunden!